Vorstand

Der Verein ASVÖ Don Bosco Graz wird von einem Funktionärsteam geführt, das beinahe seine ganze Freizeit ehrenamtlich zur Verfügung stellt und aus dem sich auch ein gewichtiger Teil unserer Spitzenspieler rekrutiert. Diese Personen arbeiten für Don Bosco teilweise seit über 15 Jahren gemeinsam und sind sich auch so lange in tiefer Freundschaft verbunden.

Ganz im Sinne unseres Namensgebers, des Heiligen Don Bosco, der sich in Turin um Straßenkinder bemühte, ist der vornehmliche Zweck unseres Vereines die Jugendarbeit – wir wollen Jugendlichen eine sinnvolle Alternative der Freizeitgestaltung bieten und ihnen Werte wie Kameradschaft, Gemeinschaft, Ausdauer und gegenseitige Hilfe etc. beibringen.

Nichtsdestotrotz sind wir ein moderner, leistungsorientierter und dem Hochleistungssport verschriebener Verein, bei dem jedoch auch der soziale Aspekt und der Hobbybereich nicht zu kurz kommen.

Unser jahrzehntelanges Engagement im Nachwuchsbereich führte zu zahlreichen österreichischen und steirischen Meistertiteln sowie zu einigen Jugend-Em-Teilnahmen.

Zudem haben wir uns auch im Erwachsenenbereich im Laufe der Jahre zu einem der besten Vereine der Steiermark entwickelt und auch schon fast 20 Jahre in der Bundesliga gespielt.

Momentan spielen wir in der Landesliga und bauen dort unsere besten Jugendlichen in die beiden Kampfmannschaften in der Landesliga ein.

Der Vorstand arbeitet auch ständig an der Gewinnung neuer Sponsoren und der Erschließung neuer Geldquellen, um, sobald unsere jugendlichen Spitzenspieler so weit sind, wieder den Aufstieg in die Bundesliga anzustreben.

Außerdem haben wir mittlerweile auch ein eigenes Damen Projekt ins Leben gerufen und betreuen 5 äußerst talentierte Nachwuchsspielerinnen, mit denen wir in absehbarere Zeit ebenfalls den Aufstieg in die Bundesliga anstreben.